Café Lauritz und Handwerk – Geheimtipp im Waldstraßenviertel

//Café Lauritz und Handwerk – Geheimtipp im Waldstraßenviertel

Café Lauritz und Handwerk – Geheimtipp im Waldstraßenviertel

Das lauritz hat erst im Januar 2018 seine Tore geöffnet und begrüßt seitdem die Bewohner des Waldstraßenviertels, solche, die es gern wären und natürlich Leipzig-Besucher. Mit dem Café wollten die Inhaberinnen einen Ort schaffen, an dem die Menschen in ihrem Viertel zusammen kommen. Sie wohnen selbst im Viertel und sahen dort eine Lücke, die sie mit viel Kreativität zu füllen wussten.

Einrichtung mit Liebe zum Detail

Johanna und Valeska, beide selbstständige Kommunikationsdesignerinnen, leiten das lauritz mit Leidenschaft und der Liebe zum Detail. Der Raum erstrahlt in einem satten Grün – passend zum Waldstraßenviertel. Beim Betreten des Cafés fällt sofort die Einrichtung ins Auge: bunt zusammengewürfelt und doch eine Einheit. Die Räumlichkeiten waren einst eine Metzgerei und dann ein Atelier, das sich nun im Hinterhof befindet. Wie der Name schon ahnen lässt, geht es im lauritz nicht nur um Kaffee, sondern auch um Handwerk. Wenn Ihnen die Einrichtungsstücke des Cafés so gut gefallen, dass sie sie am liebsten in die eigene Wohnung holen möchten, dann ist das möglich. Denn einzelne Stücke des Cafés können erworben werden. Dadurch verändert sich das Café immer wieder und es kommen neue schöne Dinge hinzu. Bei Interesse erhalten die Kunden Informationen zu den Möbeln und dazu, wer sie entworfen hat.

Regionale Speisen und Kaffee aus Leipzig

Nicht nur die Einrichtung überzeugt, sondern auch die regionale Speisekarte. So gibt es frisch gebrühten Kaffee aus einer Leipziger Rösterei und Kuchen aus Plagwitz. Auch vegane Süßwaren sind im lauritz erhältlich. Dazu gibt es ein wechselndes, saisonales Mittagsangebot. Meist sind das kräftige Suppen oder Eintöpfe mit knusprigem Biobrot. Die Speisekarte setzt mehr auf Qualität als auf Quantität und so ist die Auswahl zwar nicht groß, aber dafür frisch und lecker. Momentan öffnet das Café nur tagsüber aber Johanna und Valeska können sich auch Abende mit speziellem Angebot, wie Lesungen oder Konzerten im lauritz vorstellen.

Das lauritz im Waldstraßenviertel

Wer bei einem Sonntagsspaziergang die Lust auf Kaffee verspürt, schon mittags vom Sightseeing hungrig ist oder sich bei einem Tee aufwärmen möchte, für den ist das lauritz ein wahrer Geheimtipp. Es ist nur wenige Gehminuten von den Downtown Apartments entfernt. Sie können also auch direkt im lauritz mit einem Kaffee in den Tag starten.

2018-05-08T10:38:23+00:00